Samstag, 22. Juni 2024

Sammelrezension: Federohr und Flitzepfote

Von Jordis Lank habe ich mittlerweile schon ihre "Raukland Trilogie" und ihr Einzelband "Königswächter" sehr gerne gelesen. Als sie mir angekündigt hat, dass sie eine neue Kinderbuchreihe für Kinder von etwa 6 bis 9 Jahren herausbringt, war ich sofort begeistert. "Federohr und Flitzepfote" lautet der Reihentitel der dreibändig geplanten Reihe, dessen erster Band, "Der Kopfwärmer" heute am 22. Juni 2024 erscheint. Meine Meinungen zu den anderen beiden Bänden werde ich hier ergänzen, sobald diese erschienen sind.

Inhalt

Die kleine Eule Flumm schläft tief und fest, als etwas quiekend durch das Blätterdach stürzt und mitten im Eulennest landet! Das rotbraune Wesen mit den Pinselohren ergreift sofort die Flucht. Flumm hat jedoch etwas, das es unbedingt wiederhaben möchte. So beginnen die unglaublichen Erlebnisse von Federohr und Flitzepfote! Eine neugierige Eule und ein quirliges Hörnchen werden dort Freunde, wo sich Tag und Nacht begegnen: im Dämmerwald.


Teil 1: "Der Kopfwärmer"

In "Der Kopfwärmer" beginnt das Abenteuer der beiden ungleichen Freunde Flumm und Tuff, die sich nach einem überraschenden Kennenlernen die Abenteurernamen "Federohr" und "Flitzepfote" verpassen und zusammen den Dämmerwald unsicher machen. Sehr zum Verdruss der Euleneltern Papa Huhbert und Mama Hootelia, die nichts von Flumms neuem, quirligem Freund halten, möchte Flumm unbedingt einen Regenbogen sehen und bringt sich dabei in ungeahnte Schwierigkeiten...

Mit ca. 50 Seiten, die mit tollen Mini-Illustrationen versehen sind, ist die Geschichte sehr kurzweilig und kann mit dem lebendigen Waldsetting, der Abenteuergeschichte und den zuckersüßen Wortspielen (Ich wiederhole: die Eltern heißen "Hootelia" und "Huhbert"😂!) sowohl Kinder als auch vorlesende Eltern überzeugen. Mich konnte das eulenstarke Abenteuer auf jeden Fall mitreißen, obwohl ich der Zielgruppe nicht ferner sein konnte! 

"Plopp! Flumm schreckte aus einem herrlichen Traum auf, in dem er mit ausgebreiteten Eulenflügeln durch die Nacht schwebte."


*unbezahlte WERBUNG, Rezensionsexemplar*

Vielen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar, was meine ehrliche Meinung jedoch nicht beeinflusst hat. Quelle Informationen: Amazon.de. Klapptexte und Zitate sind Eigentum des Verlags oder jeweiligen Rechtinhabers.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar dalässt.
Egal ob Kritik, Verbesserungsvorschläge, Lob, Anmerkungen, Fragen oder eigene Meinung - das ist der richtige Ort dafür ;-)