Dienstag, 31. Juli 2018

Das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Ruby und James - "Save us"


Am 31. August 2018 ist es endlich so weit: mit dem großen Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Ruby und James wird die Maxton Hall Reihe komplett sein. "Save us" wird 384 Seiten haben und als broschierte Ausgabe 12,90€ und als Kindle-Edition 9,99€ kosten. Ich bin schon sehr gespannt!
 
 Verlag: LYX
ISBN-10: 3736306717
ISBN-13: 978-3736306714
ASIN: B0725PR2C1

 
Inhalt:

 Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben - nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind …

 
Über die Autorin:
 
Mona Kasten wurde 1992 in Norddeutschland geboren und ist dort auch immer noch zu Hause. Wenn sie ausnahmsweise mal nicht in der Uni sitzt (oder vielleicht gerade dann), denkt sie sich Geschichten aus, in denen junge Protagonisten große und kleine Probleme bewältigen müssen. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann.

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Sonntag, 29. Juli 2018

Ein neuer LGBT-Fantasy-Roman: "Eine Krone aus Feuer und Sternen"

 
Am 13. August 2018 erscheint mit "Eine Krone aus Feuer und Sternen " von Audrey Coulthurst ein LGBT-Fantasy-Roman bei cbt. Für 9,99€ ist die Kindle-Edition, für 13€ die Broschierte Ausgabe zu haben. Ich bin gespannt! ;-)
 
Broschiert: 448 Seiten
ISBN-10: 3570311872
ISBN-13: 978-3570311875
ASIN: B07DJC44CB
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Of Fire and Stars

 
Inhalt:
 
Zwei mutige Heldinnen verweigern sich ihrer vorbestimmten Rolle

Freiheit? Für Prinzessin Denna ein Fremdwort. Von klein auf ist klar, dass sie den Prinzen von Mynaria heiraten wird, um den Frieden ihres Volks zu sichern, auch wenn sie in Mynaria ihre bei Todesstrafe verbotene Feuermagie verbergen muss. Die Schwester des Prinzen, Mara, kann über ihr Leben ebenso wenig verfügen wie Denna, doch Freiheit bedeutet ihr alles. Gegensätze ziehen sich an, und irgendwann geraten im Intrigennetz am Hof die Gefühle der zwei Prinzessinnen und Dennas Magie außer Kontrolle …

 
Über die Autorin:
 
Audrey Coulthurst hat an der Portland State University Literarisches Schreiben studiert und schreibt Jugendromane, in denen es um Magie und Pferde geht und darum, manchmal die Falschen zu küssen. Eine Krone aus Feuer und Sternen ist ihr Debütroman, sie hat inzwischen zwei weitere Bücher geschrieben. Wenn sie sich nicht gerade neue Stoffe ausdenkt, malt sie, singt oder befindet sich auf dem Rücken eines Pferdes. Sie lebt in Santa Monica in Kalifornien.

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Donnerstag, 26. Juli 2018

Eine unmögliche Mission – eine unmögliche Liebe!

 
Mit »Undying – Das Vermächtnis« legen die SPIEGEL-Bestseller-Autorinnen Amie Kaufman und Meagan Spooner (»These Broken Stars«) ein neues packendes Action-Abenteuer mit Kribbelfaktor vor. Ab dem 25. Juli 2018 ist das Buch für 16,99€ als Kindle-Edition und für 19€ als Gebundene Ausgabe zu haben sein! 
 
Gebundene Ausgabe: 496 Seiten
Verlag: FISCHER Sauerländer
ISBN-10: 3737356009
ISBN-13: 978-3737356008
ASIN: B07CM9CDQ7
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Größe und/oder Gewicht: 15 x 4,4 x 22 cm
 
Inhalt:
 
Auf der Erde hätten Jules und Amelia sich gehasst: Er ein verwöhntes Oxfordgenie, sie eine Plünderin aus der Unterwelt Chicagos. Zwei wie Feuer und Wasser – doch als sie sich auf dem Planeten Gaia begegnen, ist sofort klar, dass sie einander brauchen werden. Eine pragmatische Zweckgemeinschaft für eine halsbrecherische Mission, nichts weiter. Oder ist da etwa doch mehr?
 

 
Über die Autoren:
 
Amie Kaufman und Meagan Spooner sind langjährige Freundinnen und Teilzeit-Mitbewohnerinnen, die die Welt bereist haben, aber noch nicht die Galaxie. Sie sind sich jedoch sicher: Auch das ist nur noch eine Frage der Zeit. Meagan lebt zurzeit in Asheville, North Carolina, Amie in Melbourne, Australien. Obwohl sie so weit voneinander entfernt wohnen, eint sie ihre Liebe zu Roadtrips, leckeren Zwischenmahlzeiten und Space Operas.

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Dienstag, 24. Juli 2018

Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz - Stormheart

 
 Nachdem "Stormheart - Die Rebellin" Cora Carmack am 22. Mai 2017 für viel Begeisterung in der Lesewelt gesorgt hat, dürfen wir uns jetzt auf den zweiten Band der Sturm-Trilogie freuen. Am 23. Juli 2018 war es soweit:  Mit "Stormheart - Die Kämpferin" geht die atemberaubende, gewaltige, opulente und in jeder Hinsicht fantastische Geschichte um Roar weiter.
 
Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
Verlag: Oetinger
Preis: 14,99€ (Kindle-Edition)
20€ (Gebundene Ausgabe)
ISBN-10: 3789107956
ISBN-13: 978-3789107955
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Originaltitel: Roar
 
 
Inhalt:
 
Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz.

Als Roar nach Pavan zurückkehrt, ist nichts mehr so wie es war: Es herrscht Ausnahmezustand. Über den Schlossmauern wehen die Farben der Familie Lock, von der Königin und von Novaya fehlt jede Spur. Zufällig erfährt Roar, dass die Locks ihre Mutter und ihre beste Freundin gefangen halten. In einer spektakulären Rettungsaktion gelingt es ihr und den Sturmjägern, die beiden zu befreien. Doch kurz darauf steht Roar vor der nächsten Herausforderung: Der Sturmlord fordert sie zum Kampf. Wird sie diesen überstehen und gibt es Hoffnung für ihre Liebe mit Lock?

 
Über die Autorin:
 
Cora Carmack hat unterrichtet und am Theater gearbeitet, bevor sie mit dem Schreiben begann. Mit ihrem Debütroman Losing It – Alles nicht so einfach, der in mehr als zehn Sprachen übersetzt wurde, landete sie aus dem Stand einen weltweiten Bestseller.

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Montag, 23. Juli 2018

Montagsfrage - ein Montag ohne Frage

 
Hallöchen zusammen,
 
jetzt nimmt mein Endspurt endlich ein Ende und ich laufe in die Zielgeraden ein: noch zwei Tage und mich erwarten meine verdienten Sommerferien ;-) Wundert euch bitte nicht, wenn ihr vorübergehend nicht viel von mir hört, ich werde erstmal in den Urlaub fahren! Doch heute erstmal...
 
 

...ein Montag ohne Frage...

 
das könnte es leider in nächster Zeit des Öfteren geben. Denn die liebe Svenja, alias Buchfresserchen, hat sich aus Zeitgründen dazu entschieden, nach 3,5 Jahren allwöchentliche Montagsfrage das Amt des austragenden Blogs abzugeben. Das finde ich natürlich sehr schade, sie will die Aktion jedoch zum Glück nicht ganz stoppen, sondern die Montagsfrage an einen von uns abgeben, der sie von nun auf in seinem Buchblog wöchentlich fortführt. Ich bin noch am überlegen, ob das was für mich wäre, wenn ihr jetzt denkt, auja, ich wollte schon immer mal eine Aktion hosten, schreibt ihr doch einen Kommentar oder eine Mail.
Ich würde mich freuen, wenn sich jemand fände, der das in Zukunft weiterführt!
 
Liebe Grüße
Sophia

Sonntag, 22. Juli 2018

Elian und Lira - Das wilde Herz der See


 
Allgemeines:
 
Titel: Elian und Lira - Das wilde Herz der See
Autor: Alexandra Christo
Verlag: dtv (20. Juli 2018)
Genre: Fantasy
ISBN-10: 3423762209
ISBN-13: 978-3423762205
ASIN: B07D2ZZZYN
Originaltitel: To Kill a Kingdom
 Seitenzahl: 384 Seiten
Preis: 16,99€ (Kindle-Edition)
18,95€ (Gebundene Ausgabe)
 
 
 
Inhalt:
 
"Lügen sind keine Antwort."
"Aber sie klingen viel besser als die Wahrheit"
 
Lira ist die Tochter der Meereskönigin. Jahr für Jahr ist sie dazu verdammt, einem Prinzen das Herz zu rauben. Doch dann begeht sie einen Fehler und ihre Mutter verwandelt sie zur Strafe in die Kreatur, die sie am meisten verabscheut – einen Menschen. Und sie stellt Lira ein Ultimatum: Bring mir das Herz von Prinz Elian oder bleib für immer ein Mensch.
Elian ist der Thronerbe eines mächtigen Königreichs. Doch das Meer ist der einzige Ort, an dem er sich wirklich zu Hause fühlt. Er macht Jagd auf Sirenen, vor allem auf die eine, die so vielen Prinzen bereits das Leben genommen hat. Als er eines Tages eine junge Frau aus dem Ozean fischt, ahnt er zunächst nicht, wen er da an Bord geholt hat.
Bald wird aus Misstrauen jedoch Leidenschaft und das Unerwartete geschieht – die beiden verlieben sich ineinander.
 
 
Bewertung:
 
DISCLAIMER: Vielen Dank an den dtv-Verlag für das Rezensionsexemplar!
 
Schon immer hatten Geschichten, die die Verlockung des Meeres, den Ruf des Abenteuers in sich hatten, eine besondere Anziehungskraft auf mich. Schon als ich das Cover dieser Geschichte zum ersten Mal sah war mir klar: dieses Buch muss ich lesen! Insgesamt erwartete mich eine wundervolle, atmosphärische Geschichte voller Abenteuer und Leidenschaft, die jedoch auch einige Schwächen aufweist.
 
 
"In den Abgründen unserer Seele sind Elian und ich gar nicht so verschieden. Zwei Königreiche erlegen uns beiden Verantwortung auf, der wir uns nicht gewachsen fühlen. Wir sind gefesselt: er an ein Land und ein vorgezeichnetes Leben, ich an das mörderische Erbe meiner Mutter. Und beide vernehmen wir den Lockruf des Ozeans: ein Lied von Freiheit und Sehnsucht."
 

Zwei Frauen, fünf Tage und viele Träume, die wahr werden ...

 
"Eine andere Vorstellung vom Glück", die wird uns im gleichnamigen Roman von Marc Levy präsentiert, welcher am 23. Juli 2018 im Blanvalet Verlag erscheint. Mit dem herzergreifenden Road-Novel begeben wir uns auf die spannende Suche nach dem Glück, auf der sich zwei grundverschiedene Frauen treffen und so manche Träume wahr werden... Ich bin sehr gespannt auf die Geschichte!
 

 
Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3764505958
ASIN: B077C25GNC
ISBN-13: 978-3764505950
Preis: 15,99€ (Kindle-Edition)
20€ (Gebundene Ausgabe)
 
 
Inhalt:
 
Wenn ein gewöhnliches Leben außergewöhnlich wird.
Zwei Frauen, fünf Tage und viele Träume, die wahr werden ...


Philadelphia, Frühjahr 2010: Nach dreißig Jahren Haft flieht Agatha aus dem Gefängnis, obwohl sie nur noch fünf Jahre zu verbüßen hat. An einer Tankstelle steigt sie einfach zu einer jungen Frau ins Auto und zwingt sie, nach San Francisco zu fahren. Zuerst erschrocken, findet Milly, die bisher ein eher langweiliges Leben führte, Gefallen an der geheimnisvollen Agatha. Aus der Geisel wird eine Komplizin. Fünf Tage lang fahren sie quer durch die USA. Bei jedem Halt treffen sie jemanden aus Agathas Vergangenheit, kommen ihrem Geheimnis näher – und auch ihrer großen Liebe. Für Milly, die noch das ganze Leben vor sich hat, stellt sich die Frage: Wie weit darf man auf der Suche nach dem Glück gehen? Und sie lernt, dass man nie aufgeben darf.
 
 
Über den Autor:
 
Marc Levy wurde 1961 in Frankreich geboren. Nach seinem Studium in Paris lebte er in San Francisco. Mit siebenunddreißig Jahren schrieb er für seinen Sohn seinen ersten Roman, Solange du da bist, der von Steven Spielberg verfilmt und auf Anhieb ein Welterfolg wurde. Seitdem ist jeder neue Roman ein internationaler Bestseller. Weltweit wurden über 40 Millionen Exemplare verkauft, und Marc Levy wird in neunundvierzig Sprachen übersetzt. Er lebt zur Zeit mit seiner Familie in New York.

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Freitag, 20. Juli 2018

Die Feder ist mächtiger als das Schwert: "Feder und Klinge"

 
"Feder und Klinge" - das ist der Titel des neuen Romantasy-Romans von Rebecca Andel, der am 13. Juli 2018 beim Ueberreuter Verlag erschien. Ich finde, das Buch klingt wirklich unglaublich spannend und habe es gleich auf meinen Wunschzettel geschrieben!
Preis: 14,99€ (Kindle-Edition)
17,95€ (gebundene Ausgabe)
Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
ISBN-10: 3764170840
ISBN-13: 978-3764170844
ASIN: B07BXZT6KR
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 4,3 x 21,8 cm
 
 
Inhalt:

Raban kann sich an nichts erinnern. Nicht einmal an seinen eigenen Namen. Dort, wo er sich befindet, nennt man ihn „Nummer 023“.
Ariane findet Zuflucht in ihrem Schreiben. Doch was sie sich für ihren Romanhelden ausgedacht hat, ist düster. Dennoch fühlt sie zu „Nummer 023“, der eigentlich Raban heißt, eine tiefe Verbindung.
Dann stehen sich Raban und Ariane eines Tages plötzlich gegenüber. Und nicht nur, dass Ariane schon seit längerem heimlich in Raban verliebt ist, das eigentlich Unmögliche scheint wahr zu sein: Ihre beiden Welten sind wie bei einem Möbiusband untrennbar miteinander verwoben.

 
Über die Autorin:
 
Rebecca Andel wurde 1992 in Wien geboren. Schon als Kind schrieb sie selbst erfundene Geschichten auf und illustrierte sie auch. Sie studierte Malerei und Bildhauerei an der Wiener Kunstschule und begann anschließend ein Germanistikstudium – dadurch trat das Schreiben für sie sehr klar in den Vordergrund. Derzeit lebt sie mit ihrem Freund in Wien.

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Donnerstag, 19. Juli 2018

Hass im Fadenkreuz

 
 
Allgemeines:
 
Titel: Hass im Fadenkreuz
Autor: Tatjana Flade
Verlag: edition oberkassel (5. Juli 2018)
Genre: Romantischer Thriller
ISBN-10: 3958131409
ISBN-13: 978-3958131408
ASIN: B07DPTKNS3
Seitenzahl: 300 Seiten
Preis: 7,99€ (Kindle-Edition)
12€ (Taschenbuch)
Weitere Bände: "Herz im Fadenkreuz)
 
 
 
Inhalt:
 
Nachdem die illegale Anti-Terroreinheit IFFAR aufgeflogen ist, ist Scharfschütze Lysander (Lys) in Kambodscha untergetaucht. In Berlin schwimmt ein rechtspopulistischer Parteichef auf einer Erfolgswelle und bereitet sich auf die nächsten Wahlen vor. Deshalb beschließen die ehemaligen Auftraggeber der IFFAR, die Einheit zu reaktivieren. Lys erklärt sich zu diesem letzten Auftrag bereit, auch um Esther wiederzusehen. Esther aber gerät ins Visier der rechtsradikalen Terrororganisation »Thule Kämpfer«, weil die sich an Lys und seinen Kameraden rächen wollen …
 
 
Bewertung:
 
DISCLAIMER: Vielen Dank an Tatjana Flade und die Edition Oberkassel für das Bereitstellen des Buches als Rezensionsexemplar!
 
Nachdem mich Tatjana Flade schon mit ihrem Fantasy-Roman "Im Zeitschatten von Mondthal" überzeugen konnte und nach dem ersten Teil der Reihe "Herz im Fadenkreuz" noch einige Fragen offen blieben, war es für mich keine Frage, ob ich dieses Buch lesen werde. Und nach spannenden, mitreißenden 300 Seiten, auf denen ich mitgelitten, mich gefreut und ab und zu auch gegruselt habe, kann ich auch für die Fortsetzung der Geschichte meine Leseempfehlung aussprechen.

Mittwoch, 18. Juli 2018

Düster, romantisch und voller Sogkraft - "Das wilde Herz der See"

Eine Fantasywelt, so betörend wie ein Sirenenlied, in die entführt uns "Elian und Lira – Das wilde Herz der See" von Alexandra Christo. Ich habe schon mit meinem ersten Blick auf das Cover beschlossen, dass ich dieser Geschichte eine Chance geben muss und bin sehr gespannt auf die Veröffentlichung am 20. Juli 2018!

Preis: 16,99€ (Kindle-Edition)
18,95€ (Gebundene Ausgabe)
Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: dtv
ISBN-10: 3423762209
ISBN-13: 978-3423762205
ASIN: B07D2ZZZYN
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: The Prince's Bane


Inhalt: 

Lira ist die Tochter der Meereskönigin. Jahr für Jahr ist sie dazu verdammt, einem Prinzen das Herz zu rauben. Doch dann begeht sie einen Fehler und ihre Mutter verwandelt sie zur Strafe in die Kreatur, die sie am meisten verabscheut – einen Menschen. Und sie stellt Lira ein Ultimatum: Bring mir das Herz von Prinz Elian oder bleib für immer ein Mensch. Elian ist der Thronerbe eines mächtigen Königreichs. Doch das Meer ist der einzige Ort, an dem er sich wirklich zu Hause fühlt. Er macht Jagd auf Sirenen, vor allem auf die eine, die so vielen Prinzen bereits das Leben genommen hat. Als er eines Tages eine junge Frau aus dem Ozean fischt, ahnt er zunächst nicht, wen er da an Bord geholt hat. Bald wird aus Misstrauen jedoch Leidenschaft und das Unerwartete geschieht – die beiden verlieben sich ineinander.


Über die Autorin:
 
 Als sie mit vier Jahren erfuhr, dass sie keine Fee werden kann, beschloss Alexandra Christo, statt dessen Autorin zu werden. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Kreativem Schreiben und arbeitet als Texterin in London.

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Dienstag, 17. Juli 2018

Ein Schatz aus Papier und Magie

 
 
Allgemeines:
 
Titel: Ein Schatz aus Papier und Magie
Autor: Traci Chee
Genre: Fantasy
Verlag: Carlsen (28. Juni 2018)
ASIN: B077PWZBS4
ISBN-10: 3551583552
ISBN-13: 978-3551583550
Originaltitel: The Speaker
Seitenzahl: 544 Seiten
Preis: 12,99€ (Kindle-Edition)
18,99€ (Gebundene Ausgabe)
Weitere Bände: "Ein Meer aus Tinte und Gold";
"Die Schlacht um Wörter und Blut"
 
 
 
Inhalt:

"Meine Liebe ist für neugierige Blicke unsichtbare. Doch das Herz wird sie immer finden."
 
Nach der schmerzhaften Begegnung mit der Wache flüchten Sefia und Archer sich in den Schutz der Wälder. Doch vor den qualvollen Bildern der Vergangenheit gibt es kein Entkommen. Um diese zu vertreiben, beschließen sie, die Organisation der Impressoren zu zerschlagen und die gefangenen Jungen zu befreien. Doch jeder Kampf macht Archer mehr und mehr zu dem unerbittlichen Krieger, der er früher war. Sefia will ihm beistehen und sucht in ihrem Buch nach Antworten. Denn Archers Schicksal stellt nicht nur ihre Freundschaft auf die Probe – auch die Sicherheit Kelannas steht auf dem Spiel.
 
 
Bewertung:
 
DISCLAIMER: Vielen Dank an den Carlsen Verlag für das Bereitstellen des wunderschönen Hardcovers als Rezensionsexemplar!

Schon nach dem ersten Teil der Trilogie um das Buch von Kelanna "Ein Meer aus Tinte und Gold" war ich hin und weg von diesem wundervollen Märchen für Erwachsene, das in eine wundervoll schreckliche Welt aus Wasser, Schiffen und Magie entführt. Doch spätestens nach diesem grandiosen Mittelteil, der ästhetische Gestaltung, herzzerreißende Gefühle und brutale Action zu einer unvergesslichen Geschichte vereint, bin ich ein absoluter Fan von Traci Chee.


"Dass du dir eine bessere Welt wünschst, macht dich nicht zu einem schwachen Menschen.
Es macht dich zu einem Menschen, den die Welt braucht."



Montag, 16. Juli 2018

Neues von Antje Babendererde: "Wie die Sonne in der Nacht"

 
Auch wenn das Buch schon am 2. Februar 2018 erschien, muss ich einfach mal kurz darauf hinweisen, weil das Erscheinen komplett am mir vorbeigegangen ist. "Wie die Sonne in der Nacht" ist ein weiterer wundervoller Indianer-New-Adult-Roman von Antje Babendererde. Ich bin ein riesiger Fan dieser Autorin und habe schon "Isegrim", "Rain Song" und "Julischatten" gelesen.
 
 
Preis: 14,99€ (Kindle-Edition)
18€ (Gebundene Ausgabe)
Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: Arena
ISBN-10: 3401603310
ISBN-13: 978-3401603315
ASIN: B07871Q9C9
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 15,7 x 5,3 x 21,6 cm

 
Inhalt:
 
Am Ende ihres Austauschjahres in New Mexico sucht Mara das Abenteuer. Und es fällt ihr buchstäblich vor die Füße: in Gestalt eines verletzten Jungen mit rabenschwarzem Haar, der ohne Gedächtnis ist und ohne Sprache. Einzig an seinen Namen kann er sich erinnern - Kayemo. Gemeinsam brechen die beiden in die Wildnis auf. Sie entdecken geheime Orte der Pueblo-Indianer und Spuren, die in Kayemos Vergangenheit führen. Mit jedem Schritt dringen mehr dunkle Geheimnisse an die Oberfläche. Geheimnisse, die die wachsenden Gefühle zwischen Mara und Kayemo unmöglich zu machen scheinen. Aber längst schlagen die Herzen der beiden füreinander …

 
Über die Autorin:
 
Antje Babendererde, geboren 1963, wuchs in Thüringen auf und arbeitete nach dem Abi als Hortnerin, Arbeitstherapeutin und Töpferin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Viele Jahre lang galt ihr besonderes Interesse der Kultur, Geschichte und heutigen Situation der Indianer. Ihre einfühlsamen Romane zu diesem Thema für Erwachsene wie für Jugendliche fußen auf intensiven Recherchen während ihrer USA-Reisen und werden von der Kritik hoch gelobt. Mit ihren Romanen „Isegrim“ und „Der Kuss des Raben“ kehrt die Autorin zu ihren Thüringer Wurzeln zurück.

www.antje-babendererde.de

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Montagsfrage 16.07.18

 
Hallöchen,
 
und wieder ist eine weitere Woche, die mich von meinen wohlverdienten Sommerferien trennt, vorbei und der schlussendliche Endspurt geht los. Noch eine Woche und dann geht mein Trip nach Rom los ;-) Doch jetzt erstmal wieder die Antwort zur Montagsfrage...
 
 

Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?

 
Mit Comics konnte ich noch nie besonders viel anfangen, da ich mir bei Büchern lieber selber Dinge vorstelle und bei gezeichneten Bildern und wenig Text dazu neige, alles nur kurz zu überfliegen und am Ende nicht viel hängen bleibt. Die einzige Comicreihe, der ich jemals mehr als eine halbe Stunde Zeit geschenkt habe, ist "Asterix und Obelix", welche in meiner Kindheit mein Lieblingszeitvertreib Nummer 1 war. Für mich spielen wirkliche Comic-Versionen also keine Rolle.
Es gibt jedoch auch illustrierte Ausgaben, die trotzdem noch textbasiert sind und deren Illustrationen diesen nur unterstützen. Ich muss da ganz klar zwischen Comics, Graphic Novels und illustrierten Ausgaben von Geschichten unterscheiden. Mit letzteren komme ich sehr gut zurecht und habe auch ein paar in meinem Schrank stehen. Dass ich Comic-Adaptionen unnötig finde, würde ich auch nicht behaupten. Es gibt viele Leser, die damit weit mehr anfangen können, als ich und deshalb will ich die Anziehungskraft und Wirkung von Comics auch nicht kleinreden ;-) Jedem das Seine!
 
Wie seht ihr das? Lest ihre auch mal gerne Comics oder könnt ihr damit nicht so viel anfangen?
 
Liebe Grüße
Sophia

Sonntag, 15. Juli 2018

Exoplanet 3: Countdown



 
Allgemeines:
 
Titel: Exoplanet 3: Countdown
Autor: Armin Weber
Verlag: Independently published (14. Juli 2018)
Genre: Science-Fiction
ISBN-10: 1983180750
ISBN-13: 978-1983180750
 ASIN: B07FL3XVF6
Seitenzahl: 416 Seiten
Preis: 11,99€ (Taschenbuch)
Weitere Bände: "Exoplanet - Mission Kepler 438b"
"Exoplanet - Lichtsturm"
 
 
Inhalt:
 
 Nach Jahren voller Schmach und Unterdrückung, dem Aufstand gegen die Diktatur von Nummer 2 und dem entscheidenden Kampf gegen ihre Rückkehr sitzen John, William und Bence auf dem Kristallplaneten fest. Als sie endlich freikommen und zur Erde zurückkehren, wird schnell klar: Nummer 2 war noch das Geringste ihrer Probleme! Erdsatelliten melden, dass für 4 Minuten und 21 Sekunden die kosmische Hintergrundstrahlung erloschen war. In dieser kurzen Zeitspanne offenbart sich ein Geheimnis, das das Weltbild der Wissenschaftler für immer verändert. Unter anderem enttarnt sich eine außerirdische Intelligenz, die Jahrtausende lang raffiniert versteckt war und sich nun gegen die Erde wendet.
Dort ahnt niemand, dass die letzten Roboter von Nummer 2 im Wega-System eine Katastrophe bewirkt haben, die das Überleben der Menschheit in Frage und auf eine gefährliche Probe stellt...
 
 
Bewertung:
 
 DISCLAIMER: Dies ist der dritte Teil der Exoplanet-Reihe! Spoiler über die Handlung von Teil 1 und 2 können nicht vermieden werden!
 
Nachdem ich immer wieder von der außergewöhnlichen Exoplanet-Reihe von Armin Weber überrascht und begeistert wurde, war es für mich keine Frage, dass ich auch den dritten und letzten Teil lesen will. Auch wenn mich hier etwas komplett anderes erwartete, als ich angenommen hatte, konnte mich auch diese Geschichte auf ihre besondere Art und Weise mitreißen und überzeugen.

Freitag, 13. Juli 2018

Twenty one Pilots: Neue Songs, neue Tour, neues Album!!!

Heyho,
 
Ich melde mich mit unfassbar guten Nachrichten aus der Musikbranche! Wenn ihr aufmerksame Verfolger unseres Blogs seid oder vielleicht sogar selbst die Band mögt, dann wisst ihr, wie schwer es in den letzten Jahren war, ein Fan von der Indie-Band "Twenty one Pilots" zu sein. Seit dem Sommer 2016 (Heathens) und 2015 dem letzten Album (Blurryface) gab es nichts Neues zum Bestaunen, ja nicht einmal ein Datum zum Hinfiebern auf ein neues Album!
 
Doch nun: das Warten hat endlich ein Ende! Gebannt habe ich in den vergangenen Tagen die kryptischen Zeichen auf den sozialen Netzwerken gedeutet bis am Mittwoch die Erlösung kam: Ein Jahr nachdem sich Tyler Joseph und Josh Dun in einen verlängerten Erholungsschlaf begaben, ist die Band nicht mit einem, sondern gleich zwei neuen Songs zurück!
"Jumpsuit" und "Nico And The Niners" nennen sich die Tracks, die ab sofort überall als Download und Stream erhältlich sind und von mir natürlich erstmal rauf und runter gehört wurde. Abgesehen von den unglaublichen Bassrhythmen des neuen Sounds der Lieder, die aber trotzdem im typisch originellen "TOP-Stil" gehalten sind, verzückt auch das Musikvideo zu  "Jumpsuit" mit vielen krassen Metaphern.
 
Doch das ist noch lange nicht das Ende der guten Nachricht: denn die zwei Tracks sind zugleich die ersten Vorboten des neuen Studioalbums von Twenty One Pilots, das den Titel "Trench" trägt und am 5. Oktober erscheint.

Doch auch damit noch nicht genug: die beiden Künstler werden mit ihrer Band auch ab Oktober im Rahme ihrer internationalen "The Bandito Tour" die ganze Welt bereisen und kommen dabei im Februar 2019 auch für Konzerte nach Deutschland.

Donnerstag, 12. Juli 2018

Science-Fiction-Reihe in neuem Format!

 
Es freut mich außerordentlich euch heute die Neuauflage der wohl außergewöhnlichsten Science-Fiction-Reihe ankündigen zu können, die ich jemals gelesen habe! Wenn ihr aufmerksame Verfolger meines Blogs seid, wisst ihr, dass mich die "Exoplanet"-Trilogie von Armin Weber mit ihrer unkonventionellen Handlung und den innovativen Themen schon vor einem Jahr überzeugt hat. Umso mehr freut es mich jetzt, dass sich der Autor dazu entschlossen hat, zur anstehenden Veröffentlichung des dritten Teiles seine beiden Romane neu einkleiden zu lassen. Und ich muss sagen: das neue, maßgeschneiderte Kleid sitzt wie angegossen! Wer sich also nicht von meiner eindeutigen Empfehlung oder vom vielversprechenden Klapptext zu einem Kauf verleiten lassen will, der nehme doch bitte die wunderschöne Gestaltung als Anlass!! ;-)
 
Ganz besonders stolz bin ich darauf, dass ich beim Vorschlagen den Motive nicht ganz unbeteiligt war und der bald erscheinende dritte Teil auch mitunter von mir lektoriert wurde!

Dienstag, 10. Juli 2018

Seelentanz

 
 
Allgemeines:
 
 Titel: Seelentanz - Die Farben des Lebens
Autor: Lucy Haien
Verlag: Books on Demand (4. Juni 2018)
ASIN: B07DW286BR
ISBN-10: 3752835508
ISBN-13: 978-3752835502
Seitenzahl: 36 Seiten
Preis: 1,99€ (Kindle-Edition)
3,99€ (Taschenbuch)
 
 

Inhalt:
 
Die Gedichte in ‚Seelentanz‘ sind so bunt wie das Leben selbst, bestehend aus einer Farbpalette reich an Gedanken und Gefühlen. Sie sind verträumt, drücken starke Emotionen aus und spenden Trost. Thematisiert werden unter anderem Liebe, Mut und Hoffnung, aber auch Tod und Vergänglichkeit. Sowohl Schönheit als auch Gewalt der Natur dienen Lucy Haien oft als Inspirationsquelle und werden poetisch verarbeitet.
 
 
Bewertung:
 
 DISCLAIMER: Vielen Dank an Lucy Haien für das Rezensionsexemplar!

Gedichte sind die schönste Form, mit deren Hilfe man seine Gefühle ausdrücken kann. Wie schon die Autorin in ihrem Vorwort schreibt, gewähren sie oft einen direkten Einblick in die Seele, was notwendig ist, um andere wirklich zu erreichen. Ich habe sehr lange gebraucht, bis ich bemerkt habe, dass Lyrik noch viel mehr ist als unverständliches Geschwafel voller aufgeblasener Stilmittel, die es zu interpretieren gilt und finde es sehr schade, dass in der Schule solch ein Bild vermittelt wird. In diesem Gedichtband bekommen wir aber mal wieder ein gutes Beispiel dafür, dass Gedichte vor allem eines können: aufbauen, berühren, konfrontieren, beschäftigen und bestätigen. Und gerade weil Lucy Haien es hier mit Versmaß, Reimschema und Co nicht ganz so ernst nimmt, kann diese farbenfrohe Hymne an das Leben ihre ganze Wirkung entfalten!

Das Cover ist sehr schlicht mit dem schwarzen Hintergrund und der dezenten Motive. Neben dem farbigen Umriss eines Kopfes kommt der kleine weiße Titel gut zur Geltung und gibt einen passenden Rahmen für die 32 Seiten Gedichte, die 25 kleine Gedichte, Gedanken und Geschichten enthalten.

Montag, 9. Juli 2018

Montagsfrage 09.07.18

 
 
Hallöchen,
 
nach zwei Wochen Pause aus Urlaubsgründen nun wieder pünktlich die Antwort zur Montagsfrage:
 
 

Inspirieren dich beim Lesen die Handlungen mancher Figuren für dein eigenes Leben oder trennst du Fiktion strikt davon, weil es nicht real ist?

 
Ich habe darüber schon des Öfteren nachgedacht und denke, dass ich auf jeden Fall von Büchern unterbewusst beeinflusst aber auch bewusst inspiriert werde. Ob komplett fiktionale Geschichte oder Erzählung nach wahrer Begebenheit ist dabei grundsätzlich egal. Denn ob nun real oder nicht, es werden trotzdem Gefühle, Grundsätze und Handlungen vorgestellt, die auf unser Leben übertragen relevant sein könnten.
 
Ein Roman ist ja eigentlich immer ein Einblick in die Weltsicht einer anderen Person und sobald wir genügend von dieser angesprochen werden, damit wir uns einfühlen können, können wir etwas von dieser anderen Perspektive lernen. Dabei ist es meiner Meinung nach nicht wichtig, ob die Geschichte nun besonders viel Tiefgang hat oder ach so philosophische Gedanken enthält - wenn wir in die Erzählung und somit in eine andere Perspektive eintauchen macht das immer etwas mit uns. Wir versuchen Handlungen nachzuvollziehen, fühlen mit, stimmen zu oder fühlen uns auch von etwas abgestoßen - alles auf der Basis einer grundsätzlich bewertenden und auf die eigene Situation beziehenden Haltung. Ich denke also, dass man beim Lesen auch  ganz viel über sich selbst lernen kann und automatisch seinen Horizont ein wenig erweitert. Sei es auf bestimmte Themenbereiche wie Kulturkreise oder Fachwissen bezogen oder auch nur eine andere Sichtweise oder Herangehensweise an ein kleines Problem im Alltag, wir nehmen immer ein kleines bisschen etwas mit.
 
Dass mich ein Buch ganz bewusst zu etwas inspiriert hat, kommt ebenfalls recht häufig bei mir vor. Dabei geht es oft gar nicht mal darum, dass ich eine gewisse Handlung nachahmen will, sondern dass ich dazu angeregt werde, ganz bewusst eine andere Sichtweise auf ein Thema einzunehmen.
 
 
Wie seht ihr das? Denkt ihr, dass ihr unterbewusst etwas von Büchern lernen könnt und fällt euch ein ganz konkretes Beispiel ein, in dem ihr von einer Geschichte beeinflusst wurdet?
 
 
Liebe Grüße
Sophia
 

Sonntag, 8. Juli 2018

Eine Geschichte voller faszinierende Magie, gefahrvoller Intrigen und mit ganz viel Gefühl!

 
Nachdem ich die Veröffentlichung des ersten Teiles komplett verschlafen habe, bin ich stolz, euch -rechtzeitig- das Erscheinen des zweiten und abschließenden Bandes anzukündigen:
Am 25. Juli 2018 findet die "Königreich der Wälder"-Dilogie von Erin Summerill mit "Auf immer gefangen" ein Ende! Das romantische Fantasy-Abenteuer rund um die Fährtenleserin Tessa mit der besonderen Gabe wird auch diesmal wieder vom Carlsen Verlag publiziert und 464 Seiten haben.
 
 
Preis: 13,99€ (Kindle-Edition)
19,99€ (Gebundene Ausgabe)
ISBN-10: 3551583544
ASIN: B07849NN8S
ISBN-13: 978-3551583543
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Ever the Brave
 
 
Inhalt:
 
Tessa will endlich ein ruhiges Leben führen, an der Seite von Cohen, dem Freund aus Kindertagen. Doch seit sie mit ihrer neu entdeckten Fähigkeit den jungen König Aodren gerettet hat, sind sie durch ein magisches Band vereint – vielleicht unlösbar. Dass Aodren Tessa als Adlige an den Hof holen will, macht es nicht leichter. Denn dort erwarten sie Menschen, die ihre Magie missbrauchen wollen. Tessa muss ihre Kräfte beherrschen lernen, sonst sind ihr Leben, das Königreich und vor allem ihr Herz in größter Gefahr...
 
 
Über die Autorin:
 
Erin Summerill, in England geboren, wuchs in Hawaii, Kalifornien und schließlich in Utah auf. Sie studierte Literaturwissenschaft an der Brigham Young University in Salt Lake City, begann zu schreiben und wurde Hochzeitsfotografin. Wenn sie nicht auf Reisen ist, dann lebt sie mit ihrer Familie in Utah, zusammen mit zwei Hunden, einer Katze, ein paar Hühnern und ganz vielen Büchern.


(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Dienstag, 3. Juli 2018

"Children of Blood and Bone" - Afrikanische Mythologie mit spannenden Fantasy-Elementen

 
Mein absolutes Neuerscheinungs-Monatshighlight ist neben dem fünften Teil von "Throne of Glass" eindeutig der Auftakt zu einer neuen Fantasy-Trilogie: "Children of Blood and Bone: Goldener Zorn". In ihrer neuen Reihe vereint Tomi Adeyemi afrikanische Mythologie mit spannenden Fantasy-Elementen. Die US-Autorin mit nigerianischen Wurzeln entführt ihre jugendlichen Leser in  die Zauberwelt Orïsha. Hier muss die Heldin Zélies verhindern, dass die Magie ihrer Vorfahren endgültig ausstirbt. Der Fantasy-Roman, der am 27. Juni 2018 erschien ist gewürzt mit einer starken Botschaft gegen Rassismus, weshalb ich besonders gespannt darauf bin. Eine große Kinoverfilmung ist bereits bei Fox 2000 in Arbeit.
 
ASIN: B07CKK7N2S
Gebundene Ausgabe: 624 Seiten
Verlag: FISCHER
ISBN-10: 3841440290
ISBN-13: 978-3841440297
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren  
Größe und/oder Gewicht: 14,7 x 4,6 x 21,8 cm


Inhalt:
 
Sie töteten meine Mutter.
Sie raubten uns die Magie.
Sie zwangen uns in den Staub.
Jetzt erheben wir uns.
 
Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung.
Jetzt hat Zélie eine einzige Chance, die Magie nach Orïsha zurückzuholen. Ihre Mission führt sie über dunkle Pfade, wo rachedurstige Geister lauern, und durch glühende Wüsten, die ihr alles abverlangen. Dabei muss sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus sein. Besonders dem Kronprinzen, der mit allen Mitteln verhindern will, dass die Magie je wieder zurückkehrt …

 
Über die Autorin:
 
Tomi Adeyemi, geboren 1993, ist eine amerikanische Autorin nigerianischer Herkunft. Von ihren Wurzeln hat sie sich zum stärksten Fantasy-Debüt der letzten Jahre inspirieren lassen, das direkt auf Platz 1 der »New York Times«-Bestsellerliste einstieg. Nachdem sie ihr Literaturstudium in Harvard erfolgreich abgeschlossen hatte, widmete sie sich der westafrikanischen Mythologie und Kultur. Gerade schreibt sie am zweiten Band der »Children of Blood and Bone«-Trilogie.

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Sonntag, 1. Juli 2018

Nixenmagier


 
Allgemeines:
 
Titel: Nixenmagier
Autor: Helen Dunmore
Verlag: cbj (28. März 2011)
Genre: Fantasy
ISBN-10: 3570400379
ISBN-13: 978-3570400371
Seitenzahl: 336 Seiten
Altersempfehlung: Ab 10 Jahren
Weitere Bände: Nixenblut; Nixenfluch
Preis: 7,99€ (Taschenbuch)
 
 
Inhalt:
 
Eigentlich wollte Sapphy sich vom Meer und ihrem Freund Faro, dem jungen Wassermagier, fernhalten, da ruft dessen Lehrmeister Saldowr sie zu sich: Der Gezeitenknoten - ein magischer Stein in der Tiefe des Meeres, der die Gezeiten lenkt - ist dabei, sich aufzulösen. Einzig Sapphy, halb Mensch, halb Nixe, vermag ihn wieder zusammenzusetzen und zu verhindern, dass eine riesige Flutwelle die Küste zerstört. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt...
 
 
Bewertung:
 
DISCLAIMER: Da dies Band zwei der Nixentrilogie von Helen Dunmore ist, sind Spoiler über den Inhalt des ersten Teiles nicht auszuschließen!
 
Schon nach Band 1 war ich positiv überrascht, von dieser kraftvollen Geschichte, die uns hier in Form der fantastischen Meerestrilogie geboten wird. Da ich gleich alle drei Teile bei mir im Schrank stehen habe, konnte ich gleich nach dem Beendigen des ersten Teiles zur Fortsetzung greifen und weiter lesen. Es erwartete mich wieder eine Geschichte, die sehr langsam und gemächlich startete, von der ich auch ein wenig mehr erwartet hätte, die mich aber mit einer liebevoll gestalteten Charakterentwicklung und Action am Ende unterhalten konnte.