Mittwoch, 23. Januar 2019

Montagsfrage 21.01.19

Scan (verschoben)
 
Hallöchen,
 
die Erkältungsfront hat mich diese Woche leider auch erreicht, weshalb ich mich mit meiner Antwort auf die Montagsfrage ein bisschen verspätet habe. Eigentlich müsste ich jetzt mit schmerzendem Kopf, laufender Nase, miesem Hustenreiz und verschleimtem Hals auf meine theoretische Fahrprüfung lernen oder wenigstens meine verpassten Stunden von dieser Woche nacharbeiten aber da mein wehleidiger Körper das im Moment nicht hergibt und am liebsten den ganzen Tag mit einer guten Serie auf der Couch verbringen würde, ist Bloggen nun mein Kompromiss.

 

Bist du ein Einmal- oder Mehrmals-Leser?

 
Noch vor zwei Jahren hätte ich die Frage ganz klar mit einem stolzen "Mehrmals"-Leser beantworten können. Meine besonderen Lieblinge wie "Eragon", "Gregor", "Percy Jackson", "Harry Potter" (ja und zu meiner Schande auch die "Biss"-Reihe) haben es ganz bestimmt nie geschafft, eine Staubschicht anzusetzen, bevor ich sie zu einem genüsslichen Reread hervorgezogen habe. Natürlich habe ich mich auch damals schon sehr gerne auf die Suche nach neuem Material begeben, doch dieses wundervolle Gefühl von bekanntem Heimkommen gepaart mit der Überraschung, wie viele Details man schon wieder vergessen hat, stellt sich eben nur beim Rereaden ein.
Was kam mir also dazwischen, sodass ich mich heute als klaren "Einmal"-Leser beschreiben würde? Eindeutig meine mangelnde Zeit. Ich komme immer weniger zum Lesen und da meldet sich mein eingebautes Zentrum für Effektivität immer häufiger zu Wort, wenn ich zu einem altbekannten Schmöker greifen will, und schlägt mir stattdessen ein lange verschmähtes Buch von meinem SuB vor. Ich habe mir jedoch vorgenommen, mir in nächster Zeit mehr Zeit für Rereads einzuplanen und mir meine alten Lieblingsgeschichten nochmal vorzunehmen.  Man entdeckt echt bei jedem Lesen so viel Neues!
 
Wie seht ihr das? Lest ihr Bücher mehrmals oder seit ihr eher der effektive Einmal-Leser?
 
Liebe Grüße (und eine gut Besserung an alle Mitkranken da draußen)
Sophia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen