Montag, 27. Februar 2017

Montagsfrage 27. Februar 2017



Hallöchen!
Hier kommt unsere allwöchentliche Antwort zur Montagsfrage der lieben Buchfresserchen.


Gibt es ein Buch, das dich positiv überrascht hat, von dem du es nie erwartet hättest?

 

 Auch wenn mir nicht sofort eins eingefallen ist kann ich nach einiger Überlegung sagen, dass mich die Kluftinger-Krimis ziemlich positiv überrascht haben! Ich habe zwei dieser Bücher von Volker Klüpfel und Michael Kobr gelesen, als ich mit meiner Familie im Urlaub war und mir der Lesestoff ausgegangen ist, woraufhin ich mir ein Buch meiner Eltern ausgeliehen habe. Was ich normalerweise nur in höchster Not mache (Versuchen mir mit den Büchern meiner Eltern die Zeit zu vertreiben) hat sich dieses mal als eine ziemlich gute Idee entpuppt. Obwohl Krimis sonst wirklich nicht mein Ding sind habe ich mich von Kommisar Kluftinger, seinen Fällen und seiner schrägen Familie sehr gut unterhalten gefühlt.  

Welches Buch ist euch dahingehend in Erinnerung geblieben? 

 

Liebe Grüße
Magda





1 Kommentar:

  1. Das ist doch super, wenn aus einer Notsituation so eine positive Sache entsteht. Krimis wären so auch nicht mein Ding, aber wer weiß, vllt werde ich irgendwann in der Zukunft auch einmal positiv von einem Krimi überrascht.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen