Donnerstag, 20. Juli 2017

Montagsfrage 17.07.17


Hallöchen zusammen,
Puh, die Verspätung wird hier ja fast zum Normalzustand ;-) Hier mal wieder unsere Antwort zur allwöchentlichen Montagsfrage: *hust, am Donnerstag, hust*

 

Wenn du weder Buchverfilmung noch Buch kennst, was würdest du zuerst anschauen/lesen?


Das ist eine wirklich gute Frage, denn das Thema Buchverfilmung gegen Buch beschäftigt ja jeden Bücherwurm irgendwann. Es gibt einige Argumente, die dafür oder dagegen sprechen, zuerst den Film anzuschauen. Natürlich wird immer das Argument gebracht, dass man sich alles wie im Film vorstellt, wenn man diesen schaut, bevor man mit dem Buch beginnt. Ich habe zum Beispiel "Die Tribute von Panem" zuerst angeschaut und dann gelesen, sodass ich mich immer mehr dabei erwischt habe, es meiner Fantasy einfach zu machen und dazu übergegangen bin, mir die Personen und die Umgebung eins zu eins wie im Film vorzustellen. Dadurch verliert das Buch natürlich etwas. Andererseits kann gerade das bei einem schwierigen Plot eine große Hilfe sein. Wenn man den Film zuerst schaut, kann es auch vorkommen, dass man auf Leseflauten stößt, wenn man wichtige Wendungen oder Ereignisse schon kennt, die ausschlaggebend für die Spannung im Medium sind. Dasselbe kann einem aber auch mit dem Buch passieren. Das kommt auch immer auf den Film oder das Buch an.
So gesehen bin ich also noch nicht weiter in der Beantwortung der Frage, wie zu Beginn meiner Antwort :-)
Es ist immer eine gewisse Dopplung, wenn man zu einem Buch, das man gelesen hat, den Film anschaut, oder andersrum, doch oft ist das Pendant in andrer Form ein wenig anders und es ist trotzdem spannend, auch wenn man die Grundhandlung schon kennt.
Ich würde auf jeden Fall immer zuerst das Buch lesen, weil die Wahrscheinlichkeit, dass man nach dem Film nochmal das Buch in die Hand nimmt kleiner ist, als nach der Lektüre des Buches, einfach noch schnell den Film anzuschauen. Wenn man dann auf das Buch verzichtet, verliert man meiner Meinung nach viel mehr, doch da bin ich wohl nicht wirklich objektiv, denn das ist ja auch ein Buchblog... XD

Also was würdet ihr zuerst lesen oder macht ihr das überhaupt nicht - Bücher lesen, zu denen ihr schon den Film gesehen habt und umgekehrt?

Liebe Grüße
Sophia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen