Donnerstag, 31. August 2017

"Die Perfekten" - eine brandneue Dystopie

 
Am 25. August 2017 erschien die neue Dystopie "Die Perfekten" von Caroline Brinkmann bei ONE, einem Imprint der Bastei Lübbe AG. Die Kindle-Edition bekommt man für 13,99€, die gebundene Ausgabe kostet 18€. Ich habe dieses Buch vom Bastei Lübbe Verlag zugeschickt bekommen und freue mich sehr darauf, es zu lesen!
 
Gebundene Ausgabe: 608 Seiten
ISBN-10: 3846600490
ISBN-13: 978-3846600498
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 16 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 4,3 x 22,1 cm
ASIN: B071F17NDH


Inhalt:
 
"Sie ist Rain. Der Regen. Der Neuanfang."

Rain ist ein Ghost. Sie lebt außerhalb des Systems. Seit ihrer Geburt ist sie auf der Flucht vor den Gesegneten, einer perfekten Weiterentwicklung der Menschen, die mit eiserner Hand regieren und das Volk unterdrücken. Rain weigert sich jedoch, sich ein Leben lang zu verstecken, und begeht einen fatalen Fehler. Sie bricht die wichtigste Regel der Ghosts: Vertraue niemandem!
 
 
Über die Autorin:
 
2014 wurde Caroline Brinkmann von Lovelybooks- Lesern zur "Besten Debütautorin" gewählt.

Caroline Brinkmann ("Cari") verbrachte in ihrer Kindheit viel Zeit mit dem Veranstalten von Schnecken-Rennen. Eine heikle Angelegenheit! Meistens liefen die Schnecken in die falsche Richtung oder schliefen auf halber Strecke ein. Schnecken auf der ganzen Welt können wieder aufatmen, denn Brinkmann hat seit einigen Jahren ein neues Hobby gefunden: Bücher!

Nun verbringt sie ihre Freizeit mit dem Schreiben von Geschichten. Neben ihrer Autorentätigkeit, ist Brinkmann Gründerin des "Tintenfeder-Autorenportals", welches junge Autoren über die Verlagsbranche aufklärt.

Homepage:
http://carolinegbrinkmann.weebly.com

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar dalässt. Kritik, Verbesserungsvorschläge, Lob, Anmerkungen, Frage eigene Meinung - das ist der richtige Ort dafür ;-)