Mittwoch, 13. Februar 2019

Glitzernd, glanzvoll, grausam – willkommen in der Welt der Belles!

 
 
Auf die neue Geschichte von Dhonielle Clayton aus dem Hause Thienemann-Esslinger bin ich vor allem durch das wunderschöne Cover aufmerksam geworden. Auch mit dem Klapptext konnte mich "The Belles - Schönheit regiert" gleich ansprechen, auch wenn ich sehr an die "Ugly"-"Pretty"-"Special"-Reihe erinnert wurde. Das Buch ist seit dem 11. Februar 2019 auf dem Markt und kostet als Kindle-Edition 12,99€ und als gebundenes Buch 19€.
 
Seitenzahl: 512 Seiten
ISBN-10: 3522505832
ISBN-13: 978-3522505833
 
 
Inhalt:
 
Die Welt von Orléans wird von Hässlichkeit bestimmt, und nur die Belles können den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine Belle – schön, begehrt, mit magischen Fähigkeiten. Am Königshof will sie allen zeigen, dass sie die Beste ist. Doch hinter den schillernden Palastmauern lauern dunkle Geheimnisse. Camelia erkennt, dass ihre Fähigkeiten viel stärker und gefährlicher sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Sie sind eine Waffe, die sich andere zunutze machen wollen. Daher muss sie sich entscheiden: Soll sie die Tradition der Belles bewahren oder ihr eigenes Leben riskieren, um ihre Welt für immer zu verändern? Das Schicksal der Belles und von Orléans liegt mit einem Mal in ihren Händen …
 
 
Über die Autorin:
 
Dhonielle Clayton wuchs in Washington, D.C. auf und verbrachte die meiste Zeit mit einem Stapel Bücher unter dem Tisch ihrer Großmutter. Bevor sie vom Lesen zum Schreiben wechselte, arbeitete sie als Lehrerin und Bibliothekarin. Neben der Leidenschaft für Bücher liebt sie das Reisen, vor allem außerhalb der USA. Wenn sie nicht unterwegs ist, lebt sie in New York City, wo sie immer auf der Suche nach dem besten Stück Pizza ist.
Mehr Informationen unter: dhonielleclayton.com
 
 (Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Kommentare:

  1. Huhu,

    ein Buch das ich schon im Blick habe. Es klingt ja für mich ein wenig nach Selection. Aber eben auch wieder nicht auf eine schlechte Art. Ich denke es wird gelesen. ^^

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ruby,

      Ja stimmt, es jat auch eim bisschen was von "Selection". ;-) In erster Linie hat es micb aber an die "Ugly"-Trilogie erinnert, in der alle Uglys an ihrem 16. Geburtstag zu Pretties umopariert werden und dahinter dann eine riesige Verschwörung aufgedeckt wird. Ich fand die Idee grundsätzlich ganz gut aber die Umsetzung konnte mich nicht so ganz überzeugen. Deshalb bin ich hier sehr gespannt!

      Liebe Grüße
      Sophia

      Löschen

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar dalässt.
Egal ob Kritik, Verbesserungsvorschläge, Lob, Anmerkungen, Fragen oder eigene Meinung - das ist der richtige Ort dafür ;-)