Donnerstag, 18. Mai 2017

Der erste Band der Pilgrim - Saga: Rebellion

 
Am 09. April 2017 erschien der erste Band einer neuen Fantasy-Reihe: Pilgrim 1: Rebellion. Das Buch von Joshua Tree hat 407 Seiten und ist als Kindle Edition für 2,99€ und als Taschenbuch für 12,99€ zu haben.
Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar zu lesen bekommen und bin nun sehr gespannt, wie es mir gefällt!
 

Verlag: Independently published (9. April 2017)
ISBN-10: 152100286X
ISBN-13: 978-1521002865
ASIN: B06Y1ZWLQD
Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 2,3 x 22,9 cm
 

Inhalt:
 
 -Ihre Magie macht sie zu Göttern, doch der Preis ist der Wahnsinn-
 
Aus den Wellen eines endlosen Ozeans erhebt sich der Berg Pilgrim. Unter der Herrschaft ihres unsterblichen Anführers, dem Hüter der Seelen, vollbringen seine Bewohner wahre Wunder mit ihrer mystischen Magie, dem Hatori. Quelle ihrer scheinbar grenzenlosen Macht ist die Weltenblume, ein uraltes, mysteriöses Wesen, das tief im Herzen des Berges schlummert. Doch für ihre Magie fordert sie einen Preis: Den Wahnsinn.
 
"Plötzlich hörte er einen gewaltigen Knall in seinem Rücken und ihre verzweifelte kleine Menschenkette wurde von einer gigantischen Druckwelle mitgerissen, wie verwelktes Laub, das der Wind achtlos von der Mauer fegte."


   Magnus, Prinz von Pilgrim und seine Freundin Tzunai müssen bald herausfinden, dass sich hinter den scheinbar grenzenlosen Wundern ihrer Heimat weitaus mehr verbirgt als sie ahnen. Ist der einsame Berg tatsächlich so einsam, wie sie seit ihrer Kindheit gelernt haben? Warum darf kein Pilgrim älter als 40 Sommer werden? Wohin verschwinden ihre Nachbarn? Welches Geheimnis steckt hinter der Weltenblume? Als Magnus und Tzunai ihre gemeinsame Suche nach Antworten beginnen, ahnen sie noch nicht, dass sie Pilgrim für immer verändern werden, denn die Rebellion hat gerade erst begonnen. Ihr Ausgang ist ungewiss, die Konsequenzen verheerend und während ein magischer Krieg entflammt, richten sich die Blicke finsterer Mächte auf den einsamen Berg, die seit Jahrtausenden auf diesen Moment gewartet haben.

 

Über die Reihe:

Das Buch ist der Auftakt einer sechsteiligen Fantasy Saga, von der bis heute Band 1 und 2 erhältlich sind.
 
 

Alle Bände der Pilgrim Saga im Überblick:1. Pilgrim 1: Rebellion
2. Pilgrim 2: Die Verlorenen
3. Pilgrim 3: Die Geächteten (in Vorb.)
4. Pilgrim 4: Die Magier (in Vorb.)
5. Pilgrim 5: Die Zerstörer (in Vorb.)
6. Pilgrim 6: Die Erlöser (in Vorb.)
 
Pressestimmen:
 
»Anspruchsvolle Fantasy meets Science Fiction. Eine sehr glückliche Verbindung, die bei uns Ausrufe der Anerkennung hervorrief. Wenn wir Sterne vergeben würden, wären es fünf von fünf Gestirnen.« (pressenet)

»...spannend, innovativ und komplex. Es geht um Magie, Tyrannei, das Böse, Freundschaft, Liebe, Loyalität und Verrat. Und das ist gespickt mit aufregenden Fantasyideen.« (
schreibblogg.de)

»fulminanter Auftakt der Pilgrim Saga. Joshua Tree hat eine einzigartige Fantasywelt mit sehr individuellen Protagonisten geschaffen, die in eine brisante Geschichte verpackt sind.« (Nickis Lesewelt)
 
 

Über den Autor:

 
Joshua Tree ist Nerd und Abenteurer (ja, das geht!). Er fabuliert sinnierend vor dem Textprogramm und fährt danach mit dem Motorrad durch den Hindukusch. Eine Runde Sport, danach Rafting in Bosnien. Tagträumen im Moloch Bangkok, später Fantastisches in die Tastatur säuseln. Im Iran in einer Zelle sitzen und vom Militär ausgequetscht werden, im Pamir Gebirge gegen die Höhenkrankheit kämpfen. Beachparty in Novosibirsk, Zelten bei mongolischen Nomaden. Aktuell fährt er mit der Liebsten auf Fahrrädern durch Australien, hält aber ständig an, weil die Tasten nach ihm rufen. Als leidenschaftlicher Buchleser landet er meistens schon nach weniger als der Hälfte einer Geschichte - entweder, weil er wissen will welcher Mensch sich etwas so faszinierendes ausdenken konnte, oder wer diesen Quatsch verzapft hat, auf der Website des Autoren. Falls eines davon, oder gar beides der Fall bei Dir ist, findest du hier ein paar Antworten darauf.

 
Er über sich:

Alter: 30. Sehe aber immer noch aus wie kurz nach der Einschulung - Score!
Aktuelles: Auf Weltreise seit Mai 2016 mit Motorrad, Rucksack und Fahrrad und der Freundin (www.horizonride.de)
Beruf: Kommunikationstrainer, Autor, Abenteurer&Journalist
Ausbildung: Master in Kommunikation und Management
Hobbies: Reisen, Tagträumen & Fabulieren, Schreiben, Motorradfahren, Fitness und Kickboxen, Pen & Paper, LARP, Computerspiele, Bloggen, Kochen, Reiten, Rafting... das Leben ist irgendwie nicht lang genug, oder?
Größter Erfolg: Ein Buch beim Ullstein Verlag veröffentlichen. Auf 5000 Metern Höhe ein Feuer aus Yakdung entfachen.
Größte Hoffnung: Dass das Rad der Zeit verfilmt wird?
Größte Sorge: Dass das Rad der Zeit verfilmt wird...
Lieblingsautoren: Peter F. Hamilton, Tad Williams, John Keats, Robert Jordan, Markus Heitz
Lieblingsbücher: Das Rad der Zeit, Die Saga der Großen Schwerter, Der Armageddon Zyklus, Träumende Leere, Hyperion (Gedicht), Oneiros
Lieblingsspiele: Mass Effect, die Total War Reihe, Kotor, Dragon Age, Starcraft / Warcraft, Gothic 1+2
Lieblingsfilme: Inception, Der Löwe von Sparta, Herr der Ringe, hab auch alles von Marvel gesehen, hupps ;-)!
Geheimnis: Ich liebe die Teenie-Serie O.C. California! Pssst :-)!
Lieblingswort: "Fabulieren"!
Hässlichstes Wort: "Plusquamperfekt"!
Website: www.weltenblume.de  
 
(Quelle: www.amazon.de)


Kommentare:

  1. Ich bin gespannt, ob dir das Buch auch so gut gefällt wie mir. Da dein Beitrag auch schon viele Infos gibt, hab ich ihn hier verlinkt, bei meiner Rezension.
    Gruß - Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,

    Vielen Dank fürs Verlinken und für den lieben Kommentar!
    Das Buch werde ich aus Zeitgründen leider erstmal hinten anstellen müssen, ich bin aber auch schon sehr gespannt!

    Liebe grüße
    Sophia

    AntwortenLöschen