Dienstag, 27. Juni 2017

Montagsfrage 26.06.17


Hallo zusammen,
 
Wie jede Woche kommt heute (leicht verspätet *hust*) die allwöchentliche Antwort auf die Montagsfrage der lieben Buchfresserchen.
 

Das Jahr ist schon zur Hälfte vorbei, welche Bücher sind bisher eure Buchhighlights?


 
Wie ihr gleich merken werdet, haben es mir zwei ganz bestimmte Autorinnen in diesem Jahr besonders angetan.

 Meine Highlights waren zum einen "Trust Again" und "Feel Again" von der wunderbaren Mona Kasten. Wie auch schon der erste Band der Reihe, waren die beiden Bücher einfach grandios! Von Herzschmerz über zu düstere Vergangenheiten bis zu Humor war einfach alles dabei. Ich habe beide Bücher in weniger als zwei Tagen verschlungen, da ich sie einfach nicht aus der Hand legen konnte.

Die anderen Highlights stammen von einer meiner mittlerweile absoluten Lieblingsautorinnen, Sarah J. Maas. "Throne of Glass - Erbin des Feuers" und "Throne of Glass - Königin der Finsternis" sind zwei der besten Fantasybücher die ich jemals lesen durfte. Ich war so überwältigt, wie unfassbar genial Sarah J. Maas die Handlungsstränge konstruiert hat und wurde von so einigen Twists komplett vom Hocker gerissen. Das letzte Highlight, das ich bis zu diesem Zeitpunkt zu verbuchen habe ist ebenfalls von Sarah J. Maas und zwar "Das Reich der Sieben Höfe - Dornen und Rosen". Auch dieses High-Fantasy Meisterwerk hat mir das Hirn weggepustet! Ich war tatsächlich so geflasht, dass ich die 500 Seiten in nur einem Tag weggeputzt hatte.

Im ersten Halbjahr von 2017 habe ich so tolle Bücher gelesen und bin sehr gespannt, was der Rest des Jahres so bringt!

Und bei euch? Was hat euch in diesem angebrochenen Buchjahr beeindruckt?

Liebe Grüße
Magda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen