Mittwoch, 17. Oktober 2018

Begib dich auf eine fantastische Reise: "Josh Carter und der Meister des Labyrinths"

 
Vor ein paar Tagen bin ich über ein Rezensionsanfrage auf eine süße Neuerscheinung gestoßen, die mir sonst wohl durch die Lappen gegangen wäre. Ich kann mich gerade aus zeitlichen Gründen leider nicht dem Buch widmen, aber euch will ich es trotzdem nicht vorenthalten, vielleicht spricht es ja einen von euch an ;-)
Ich spreche hier von "Josh Carter und der Meister des Labyrinths" von Markus Schütte. Das Jugend-Fantasy-Abenteuer ist am 21. September 2018 über Books on Demand erschienen und kostet als Taschenbuch 14,99 € und als eBook 4,99 € (bis 23.10. 0,99 €).

 
Taschenbuch: 432 Seiten
ISBN-10: 9783752810974
ISBN-13: 978-3752810974
ASIN: 3752810971
 
 
Inhalt:
 
Der 14-jährige Joshua ist glücklich in Florida, doch nach der Trennung seiner Eltern will seine Mutter unbedingt mit ihm nach Deutschland zurück. Dort macht Josh die Bekanntschaft mit Pablo Juan ›PJ‹ Sanchez und seinem Freund Frank ›Gordo‹ Müller – die beiden beschatten ein Mädchen, das sie ›Freaky-Trudie‹ nennen. Gertrude Eleonor Annabell Hochwart, die nur Anna genannt werden möchte, ist gewiss kein Freak, aber alles andere als ein gewöhnliches Mädchen. Noch am Sterbebett versprach sie ihrer Großmutter, die in der Kindheit entführte ältere Schwester aus den Fängen von Philiopoulus, dem Meister des Labyrinths zu retten. Ahnungslos heften sich Josh, PJ und Frank dem Mädchen an die Fersen und finden im Keller eines verlassenen Museums Anna und einen magischen Spiegel, durch welchen sie zu viert in eine andere Welt gerissen werden – in ein fantastisches Reich aus verrückten Irrgärten und Aufgaben voller Gefahren. Nur wer die Rätsel und Spiele Philiopoulus übersteht, darf am Ende nach Hause zurückkehren.
Doch wem gelingt das schon?
 
 
Leserstimmen:

"Das Buch behandelt Themen wie Freundschaft und Zusammenhalt und entführt in eine bildlich vorstellbare Fantasy-Welt ... ein Jugendbuch das Werte vermittelt und wirklich toll geschrieben ist ... 1a-Lese-Empfehlung."
- Kims.Bookworld"Markus Schütte ist mit Josh Carter ein wundervoller Jugend-Fantasy-Roman gelungen, der auch Erwachsene in seinen Bann zieht."
- Susanne B."Ein tolles Buch nicht nur für jugendliche Fantasy-Fans!"
- Michas wundervolle Welt der Bücher

 
Über den Autor:
 
Markus Schütte wurde am 04.06.1978 in Schorndorf/Württemberg, Deutschland geboren. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern. 2011 veröffentlichte er im Eigenverlag den Science-Fiction Roman "Invasion der Götter", gefolgt von "Die Dunkelzeit Trilogie", die ebenfalls im Eigenverlag erschien.
Mehr über Markus Schütte erfahrt ihr auf seiner Autoren-Homepage www.ms-autor.de.

Interessiert? Hier geht's zur Leseprobe...


(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar dalässt.
Egal ob Kritik, Verbesserungsvorschläge, Lob, Anmerkungen, Fragen oder eigene Meinung - das ist der richtige Ort dafür ;-)