Donnerstag, 11. Oktober 2018

Montagsfrage 10.10.18

Scan (verschoben)
 
Hallöchen,
 
nach einer ultraanstrengenden Woche mit zwei Klausuren, einem Test und einer Ausdauernote in Sport (Kotz) bin ich jetzt erstmal nachhaltig geplättet und freue mich auf das Wochenende, bevor die nächste Woche mit dem selben Programm winkt... Deshalb verzeiht es mir bitte, dass ich schon wieder zu spät mit der Montagsfrage bin, ich habe mittlerweile die Hoffnung aufgegeben, es jemals pünktlich zu schaffen ;-)
 
 

Was ist dein ultimativer Trick, um mehr und regelmäßiger zu lesen?

Gerade dass ich die Montagsfrage erst jetzt - an einem Donnerstag - beantworte, spiegelt ja meine derzeitige Motivation und mein Zeitmanagement wieder, das ich gegenüber Bücher und Bloggen derzeit habe. Während stressigen Phasen nehme ich mir gerne immer mal wieder ein bisschen Zeit, um 10 Minuten zu lesen, ein bisschen zu entspannen, oder auch zu schlafen, bevor es wieder mit dem Lernstoff weiter geht, aber Bloggen passt in dieses Schema nicht so ganz rein, dazu muss ich dafür viel zu sehr meine grauen Zellen anstrengen.
Bei mir mangelt es zum Lesen eigentlich fast nie an Motivation, sondern einfach an der Zeit und die kann man sich ja irgendwie nehmen. Auch wenn es nur die 10 Minuten vor dem Einschlafen sind, lese ich eigentlich jeden Tag und finde es auch sehr wichtig, sich diese Zeit bewusst zu nehmen. Ansonsten kann ich nicht von mir behaupten, so etwas wie den "ultimativen Trick" zu kennen. Was mir immer aus Leseflauten hilft, ist ein schönes, leichtes Buch, das nicht besonders anspruchsvoll ist, aber viel Spaß macht, zu lesen. Gerade aus dem YA Genre bieten sich da ganz nette Geschichte an. So "belohne" ich mich praktisch selber für getane Arbeit oder eine schwierige Lektüre ;-)
 
Habt ihr irgendwelche Tricks oder feste Lesezeiten?
 
Liebe Grüße
Sophia
 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar dalässt.
Egal ob Kritik, Verbesserungsvorschläge, Lob, Anmerkungen, Fragen oder eigene Meinung - das ist der richtige Ort dafür ;-)