Sonntag, 21. Oktober 2018

Deutsche Newcomerin Caroline Brinkmann legt nach!


Nachdem mich die deutsche Newcomerin Caroline Brinkmann letztes Jahr mit ihrer Dystopie "Die Perfekten" begeistert hat, bin ich jetzt auf die Fortsetzung "Die Vereinten" gespannt, welche am 28. September 2018 bei ONE erschien.
 
Preis: 13,99€ (Kindle-Edition)
18€ (Gebundene Ausgabe)
Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
ISBN-10: 3846600679
ISBN-13: 978-3846600672
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
 

Inhalt:
 

Sie ist Rain. Der Regen. Der Neuanfang. Er ist Lark. Der Verräter. Das Ende.
Gemeinsam werden sie dem Land Hope Frieden bringen - oder seinen Untergang besiegeln.


Rain und Lark haben während der Rebellion schwere Verluste erlitten, doch der Kampf um die Vorherrschaft in Hope ist noch nicht vorbei. Ein Kampf, bei dem sie auf unterschiedlichen Seiten stehen. Und ausgerechnet Lark, der sie damals an die Spines verraten hat, ist der Einzige, dem Rain jetzt trauen kann. Aber wird er wirklich hinter ihr stehen, wenn es darauf ankommt?

 
Über die Autorin:
 
Caroline Brinkmann erlangte mit lustigen WG-Anekdoten über das Zusammenleben mit einem Nerd (Dirks Diary) die Aufmerksamkeit von Lesern, Verlagen und Filmproduktionsfirmen. Neben humorvollen Geschichten hat sie sich den Genres Fantasy und Dystopien verschrieben und schreibt am liebsten über ganz besondere, einzigartige Charaktere, die man nicht so schnell vergisst.

2014 gewann sie den Leserpreis als „Beste deutsche Debütautorin“ bei LovelyBooks. Im gleichen Jahr war sie für den Amazon Autorenpreis "Entdeckt" nominiert. 2017 hat sie es in der Kategorie "Beste Serie" auf die Shortlist für den Deutsche Phantastik Preis geschafft.

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar dalässt.
Egal ob Kritik, Verbesserungsvorschläge, Lob, Anmerkungen, Fragen oder eigene Meinung - das ist der richtige Ort dafür ;-)