Samstag, 29. April 2017

"Touch of Flames" - wer mit dem Feuer spielt...

 
Am 1. Mai 2017 wird der neue Romatasy Roman "Touch of Flames - Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd bei Forever Ullstein erscheinen. Von der Autorin habe ich bis jetzt schon die Elfenfehde-Reihe gelesen, die mir sehr gefallen hat, weshalb ich sehr gespannt bin!
 
ASIN: B06ZXXTM7L
Preis: 3,99€ (Kindle-Edition)
Dateigröße: 1162 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 285 Seiten
 

Inhalt:

Als würde es nicht schon reichen, dass ihre Familie aus Boston in eine Geistervilla mitten im Nirgendwo zieht, weiß bald auch jeder, dass Gwens Vater als Dämonologe arbeitet. Ihr Ruf an der neuen Schule ist ruiniert. Ohne ihren einzigen Freund Harry würde sie sicher verzweifeln – und dann ist da auch noch dieser Außenseiter, der von allen „Feuerteufel“ genannt wird und der ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen will. Sebastian ist gutaussehend und gibt sich gar nicht erst Mühe, seine dunkle Vergangenheit zu verbergen. Es scheint, als spiele Gwen sprichwörtlich mit dem Feuer…
 
 
 
Über die Autorin:
 
         Mariella Heyd, 1989 geboren, studiert und lebt ganz in der Nähe von Frankreich. Ihre Freizeit widmet sie ihren drei Katzen und der Belletristik. Seit ihrer Kindheit reißen sie Romane aller Art in ihren Bann. Besonders R. L. Stines „Fear Street“- Reihe hat in ihr schon früh das Interesse an dem Sonder- und Wunderbaren geweckt. Bereits im Alter von zwölf Jahren schrieb Mariella Heyd eigene Kurzgeschichten, später entdeckte sie das Bloggen für sich, und verwirklichte 2016 mit ihrem Debütroman "Elfenfehde" ihren Traum vom eigenen Buch. Ihre Arbeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin half ihr stets dabei, über den Tellerrand der Realität hinaus zu blicken und neue Welten zu erschaffen. 2017 wurde Mariella Heyd auf der Leipziger Buchmesse mit dem Indie Autor Preis ausgezeichnet.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen