Montag, 12. März 2018

Montagsfrage 12.03.18

 
Hallihallo,
 
Zum Start in die neue Woche war ich ziemlich verpennt, denn ein ganz schönes Lesewochenende liegt hinter mir und hat mir still und heimlich Schlaf entzogen. Passend zum SuB-Abbau heute die aktuelle Montagsfrage von Buchfresserchen:
 
 

Gibt es ein Buch, das länger als 1 Jahr auf deinem SUB liegt und was hält dich ab, willst du es noch lesen?

 
Mein Sub wächst schon seit einer ganzen Weile nicht mehr, ist dafür aber auch nicht nennenswert geschrumpft. Demnach sind die allermeisten meiner SuB-Leichen schon über ein Jahr bis eineinhalb Jahre alt. Das älteste Buch auf meinem SuB ist jedoch definitiv "Das verlorene Symbol" von Dan Brown. Ich habe vor etwa 2 Jahren die ganze Reihe auf einem Bücherflohmarkt für fast umsonst ersteigert und seitdem nur den ersten gelesen und den zweiten Teil mit Mühe und Not geschafft. Nicht dass die Story irgendwie schlecht gewesen wäre, nach dem ultimativen "Illuminati" kam mir "Sakrileg" nur eben wie eine schlichtere Wiederholung vor, weshalb ich bis jetzt noch die die Zeit und die Motivation gefunden habe, in die Reihe mit dem dritten Band wieder neu einzusteigen. Außerdem von Dan Brown liegt bei mir noch "Meteor" herum, welchem die gleich Problematik anhaftet wie "Das verlorene Symbol". Ich habe zweifellos noch vor die beiden Geschichten zu lesen - wie eigentlich alle anderen Bücher auf meinem SuB auch -, wann das jedoch sein wird, will ich mir erst noch offen lassen. Zum neuen Jahr 2018 hatte ich mir vorgenommen, meinen SuB auf etwa 30 Bücher abzubauen und habe davon auch schon 10 geschafft und 5 aussortiert, was mich jetzt aktuell bei 47 stehen lässt. Damit bin ich bis jetzt sehr zufrieden ;-)
 
Habt ihr solche SuB-Leichen, die ihr einfach nicht lesen könnt?
 
Liebe Grüße
Sophia


2 Kommentare:

  1. Huhu!

    Mein Ziel ist gar nicht so sehr, dass der SUB schrumpft, sondern dass mehr Fluktuation reinkommt! Sprich, dass ich nicht immer nur die neusten Bücher lese, sondern auch regelmäßig mal SUB-Senioren. :-)

    An Dan Brown habe ich mich noch nicht rangetraut, wahrscheinlich auch, weil meine besten Freunde mit dem Autor nicht viel anfangen können und wir doch recht oft einen ähnlichen Geschmack haben. Aber zumindest "Illuminati" sollte ich mal lesen...

    Meine Antwort zur Frage dieser Woche findest du bei Interesse HIER. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  2. Hey Mikka,

    Ja da hast du recht, da muss ich wohl auch realistisch bleiben. Natürlich werde ich es wahrscheinlich nie schaffen, meinen SuB auf 0 zu bekommen und das ist auch nicht mein Ziel. Es ist mehr wie zu sagst: Bewegung reinbringen, sodass SuB-Leichen gar nicht erst entstehen können. ;-) Deine 200 sind aber schon eine starke Leistung... ^^

    Liebe Grüße
    Sophia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar dalässt.
Egal ob Kritik, Verbesserungsvorschläge, Lob, Anmerkungen, Fragen oder eigene Meinung - das ist der richtige Ort dafür ;-)