Freitag, 30. März 2018

Ein tragikomischer Familienroman und eine wunderbare Liebesgeschichte: "Bis zum Himmel und zurück"

 
Am 13. März 2018 legte Bestsellerautorin Catharina Junk ("Liebe wird aus Mut gemacht") ihren zweiten Roman vor: "Bis zum Himmel und zurück" ist ein tragikomischer Familienroman und eine wunderbare Liebesgeschichte.
 
Seitenzahl: 352 Seiten
Verlag: Kindler
ISBN-10: 3463406942
ISBN-13: 978-3463406947
ASIN: B077JKD5C4
Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 2,8 x 21 cm
Preis: 14,99€ (Kindle-Edition)
17,95€ (gebundene Ausgabe)
 

 
 
Inhalt:
 
«Keiner spricht, die Luft steht unter Spannung, und wenn ich neben ihm stehe, dann spüre ich, dass da irgendwelche Atome zwischen uns tanzen. Da nimmt etwas Form an, was ich nie hatte und immer vermisst habe.»

Drama, Crime und Love-Stories. Als Drehbuchautorin kann Katja unzählige Leben leben, ohne selbst große Gefühle zu riskieren. Perfekt also. Okay, manchmal kommt Ratko vorbei, aber Liebe ist das eigentlich nicht. Doch als Katja eine Familienserie entwickeln soll, klappt es mit dem Schreiben plötzlich nicht mehr. Ihre eigene Familie ist nämlich ein Trümmerhaufen. Als sich dann ihre Mutter mit einer erschütternden Neuigkeit meldet, wie aus dem Nichts eine Halbschwester auftaucht und Katja ständig an Joost denken muss, kann sie sich nicht länger vor ihrer eigenen Geschichte verkriechen. Die muss nämlich dringend neu geschrieben werden...
 
 
Über die Autorin:
 
Catharina Junk, in Bremen geboren, studierte Deutsche Sprache und Literatur, Psychologie und Volkskunde an der Universität Hamburg. Sie arbeitete mehrere Jahre als Redakteurin für Fernsehserien und Reihen beim NDR und ist seit 2008 selbständige Drehbuchautorin für Film und Fernsehen. "Liebe wird aus Mut gemacht" (als Hardcover unter dem Titel "Auf Null" erschienen) ist ihr erster Roman. 2014 erhielt Catharina Junk für eine frühe Fassung von «Auf Null / Liebe wird aus Mut gemacht» den Hamburger Literaturförderpreis. Im Frühjahr 2018 erscheint ihr zweiter Roman "Bis zum Himmel und zurück". Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen