Mittwoch, 20. Dezember 2017

Der zweite Teil der berührenden Bestsellerreihe: "Verliere mich. Nicht."

 
"Dieses Buch bricht einem das Herz...
... und setzt es anschließend liebevoll wieder zusammen."
 
Das sagt Bestsellerautorin Mona Kasten über das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Sage und Luca, "Verliere mich. Nicht.", das am 26. Januar 2018 bei LYX herauskommen wird. Nachdem ich schon "Berühre mich. Nicht." von Laura Kneidl gelesen habe, das einen ganz miesen Cliffhanger hatte, bin ich nun natürlich total gespannt auf diesen Teil!!!

Broschiert: 400 Seiten
ISBN-10: 3736305494
ISBN-13: 978-3736305496
Preis: 12,90€ (broschiert)
9,99€ (Kindle-Edition)
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
 
 
Inhalt:
 
Sie fürchtet sich vor der Liebe. Doch noch mehr fürchtet sie, ihn zu verlieren ...
Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage' dunkle Vergangenheit sie eingeholt - und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Doch wie soll es für sie beide eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?
 
Über die Autorin:
 
Laura Kneidl schreibt Romane über unverfrorene Dämonen, rebellische Jäger, stilsichere Vampire und uniformierte Luftgeborene. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und entwickelte bereits früh in ihrem Leben eine Vorliebe für alles Übernatürliche. Inspiriert von zahlreichen Fantasy-Romanen begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Buchprojekt zu arbeiten, seitdem wird ihr Alltag von Büchern, Katzen, Pinterest und Magie begleitet.

Weitere Infos unter: www.laura-kneidl.de!

(Quelle - Information und Coverbild: Amazon.de. Die Bilder und Cover, sowie die Inhaltsbeschreibungen und Klappentexte sind Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers oder anderweitigen Rechteinhabers.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen