Freitag, 8. Dezember 2017

Listened to this Month: November 2017


Hallöle!
Mit etwas Verspätung kommt heute das "Listened to this Month", in dem wir euch unsere aktuelle Lieblingsmusik zeigen. Vielleicht ist ja was für euch dabei :)
 

Listened to this Month: November 2017


Magdas Liste:

(Bildquelle: Hier!)
Das ich "Panic! At The Disco" ziemlich cool finde, ist mir nun schon seit längerem klar. Aber als ich angefangen habe das "Too Weird to Live, too Rare too Die"-Album zu hören, war ich einfach hin und weg! Der Stil des Albums ist nicht ganz das, was man von Panic! gewohnt ist, sondern hat einen eher elektrischen Sound, der mir hier unfassbar gut gefallen hat. Zu meinen Favoriten ghören definitiv "Vegas Lights", "Far Too Young to Die", "Collar Full" und natürlich "This is Gospel".


(Bildquelle: Hier!)
 
Auch "Bastille" ist eine Band, die ich eigentlich schon länger kenne, in die ich aber erst diesen Monat so richtig reingehört habe. Besonders angetan hat es mir hierbei das Doppelalbum "All This Bad Blood", welches meiner Meinung nach einfach fantastisch ist! Ich finde jeden einzelnen Track einfach total gut, besonders gern mochte ich allerdings "Sleepsong", "Durban Skies", "Laughter Lines", "Overjoyed", "Icarus" und "Oblivion". Hört mal rein, es lohnt sich!

(Bildquelle: Hier!)

 
Natürlich darf auch was gesellschaftskritisches nicht fehlen, weshalb ich den letzten Monat seeehr viel "Kraftklub" gehört habe. Die Mischung aus Rock und Sprechgesang macht immer total gute Laune und die Texte regen doch auch zum Nachdenken und Schmunzeln an. Ganz besonders freue ich mich deshalb, die Jungs im Frühjahr live zu sehen!
 
 
 
Sophias Liste:
 
 
Meine "Liste" wird diesen Monat sehr spartanisch ausfallen, da ich gegenwärtigen Dauerstress einfach nicht zum Musik hören komme. Wenn ich dann mal ein wenig hören konnte, bin ich dann bei altbewährtem geblieben. Das muss ich unbedingt ändern, wo doch noch so viele tolle Künstler und Bands auf meine Entdeckung warten!!!!
 
So habe ich vor allem die beiden Alben "We will all evolve" und "Age of Ignorance" von der Band "Our last Night" gehört, die ich schon fast in und auswendig kenne. Ich liebe einfach die einprägsamen, schönen Melodien, die auf harte Beats und krasse Texte treffen.
 Vor allem der Song "Same old war" hat es mir richtig angetan! Hört doch mal rein! Besonders ärgerlich finde ich, dass die Jungs in den Herbstferien ganz in der Nähe waren, dort aber nur mit ihrem neuen Album getourt sind, dass ich leider nicht so mega gut finde.


Habt ihr diesen Monat was Neues entdeckt oder hört ihr gerne auch mal dasselbe auch wenn ihr es schon fast auswendig könnt?

Liebe Grüße
Magda und Sophia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar dalässt. Kritik, Verbesserungsvorschläge, Lob, Anmerkungen, Frage eigene Meinung - das ist der richtige Ort dafür ;-)