Freitag, 31. März 2017

Gnadenlos überschätzt oder das Highlight des Jahres? "Paper Princess - Die Versuchung"

 
 
Am 1. Februar 2017 ist "Paper Princess - Die Versuchung" von Erin Watt im Piper-Verlag erschienen. Das Buch wird gerade ja ultra gehypet, ist Spiegel-Bestseller geworden und wird als DIE "neue Cinderella-Story" angepriesen. Ich finde der Plot klingt irgendwie langweilig, vielleicht will ich es aber noch lesen.
 
Dateigröße Kindle-Edition: 1972 KB
Broschiert: 384 Seiten
ASIN: B01N8RR67N
ISBN-10: 3492060714
ISBN-13: 978-3492060714
Originaltitel: Paper Princess
Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 3,4 x 20,6 cm
 
 
 
Inhalt:
 
"Als unsere Blicke sich treffen, klopft mein Herz ein wenig schneller. Weil ich Angst habe. Unter anderen Umständen würde es vielleicht aus einem ganz anderen Grund rasen. Er ist nämlich irre hübsch. Das sind sie alle."
 
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …
 
 
 
Über die Autoren:
 
Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre Begeisterung für großartige Bücher und ihre Schreibsucht verbindet. Beide sind sehr erfolgreiche Autorinnen in den Bereichen Young und New Adult. Die "Paper"-Serie ist ihr erstes gemeinsames Projekt, mit dem ersten Band "Paper Princess" eroberten sie die US-Bestsellerlisten im Sturm.
 

 Zur Leseprobe...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen