Montag, 5. April 2021

Montagsfrage 05.04.2021


Hallöchen,

heute gibt´s eine eher kurze Antwort auf die Oster-Montagsfrage, da noch eine Menge anderer Dinge auf meinem Plan stehen:


Ich liebe Bücher mit tollen Settings! Egal ob erfundene, schillernde Fantasywelt, ausgefallener Schauplatz in unserer Welt, oder die Geschichte im "Dorf von nebenan" - mir ist wichtig, dass der Schauplatz so authentisch ist, dass man ein winziges bisschen selbst hinreisen kann. Ganz spontan beim Lesen der Frage eingefallen ist mir da zum Beispiel die Kanada-Dilogie von Kira Mohn. In "Wild Like A River"  dürfen wir einen Blick in das Leben einer Rangerin in Kanadas Jasper Nationalpark erhaschen, in "Free Like The Wind" unternehmen wir mit den beiden Protagonisten einen Campingtrip in die wunderschönen, wilden, lebendigen Weiten von Kanadas Wildnis. Wer also noch ein Buch für einen literarischen Osterauflug sucht, ist bei der Reihe vollkommen richtig. Und zusätzlich zum tollen Setting gibt´s noch zwei süße, witzige Liebesgeschichten obendrauf. Aber Achtung: Fernweh-Alarm! 

Was sind Eure Fernweh-Empfehlungen? Bin schon sehr gespannt!

Liebe Grüße
Sophia

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar dalässt.
Egal ob Kritik, Verbesserungsvorschläge, Lob, Anmerkungen, Fragen oder eigene Meinung - das ist der richtige Ort dafür ;-)