Dienstag, 8. November 2016

Montagsfrage 07. November 2016

https://4.bp.blogspot.com/-lZ3RGyGQyUk/VJdQrRrE9cI/AAAAAAAAA34/Nqa_hRY_RUUPQ4GwnfNaEm-WO-8fBxGZwCPcB/s1600/montagsfrage_banner.png 

Hallöchen <3 
Hier kommt unsere allwöchentliche Antwort zur Montagsfrage der lieben Buchfresserchen.

 

Montagsfrage: Habt ihr Trigger, die euch am Weiterlesen hindern? 

 

So richtige Trigger also Dinge in der Handlung die bei mir etwas so negatives auslösen, dass ich aufhöre zu lesen habe ich nicht wirklich. Klar, ich finde es natürlich nicht so cool, wenn eine Hauptperson stirbt oder ähnliches aber das hindert mich natürlich nicht am weiterlesen.
Wenn ich aber überhaupt nicht in eine Geschichte reinkomme, mir der Schreibstil überhaupt nicht gefällt oder die Protagonisten keine Tiefe haben und ich mich nicht in sie reinversetzen kann, dann kommt es in seltenen Fällen auch mal dazu, dass ich das Buch erstmal weglege und ein anderes lese.

Magda <3

Kommentare:

  1. Mit einem schlechten Stil würde ich klarkommen, aber wenn Altbekanntes altbekannt aufgearbeitet wird, möchte ich gähnen. Aber abbrechen.. nicht wirklich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lege die Bücher ja nur vorerst weg. Es ist manchmal einfach so, dass man gerade voll auf dem Fantasy oder New Adult oder Science-Fiction Trip ist Und in ganz großen Ausnahmefällen, passt ein bestimmtes Buch da halt gerade nicht so rein. Es kann aber auch sein, dass sich der Geschmack ändert, was bestimmte Dinge betrifft und wenn man das Buch dann ein paar Wöchen später liest, passt alles plötzlich und man findet es total gut!
      LG
      Magda

      Löschen