Montag, 20. November 2017

Montagsfrage 20.11.17

 
Hallöchen,
 
Eine neue Woche: eine neue Montagsfrage. Wie immer findet ihr diese bei Buchfresserchen, die heute wissen will:
 
 

Besitzt du Merchandise zu bestimmten Buchreihen, z. B. Lesezeichen, Tassen, Kunstdrucke etc.?

 
Fanartikel zu Buchreihen zu kaufen, war noch nie mein Ding. Wenn ich einen Roman oder eine Reihe wirklich liebe, dann beschränkt sich das nur auf das Buch, nicht auf andere Produkte, die zusätzlich herausgebracht werden. Sowohl Plakate, Extrabände, Tassen, Funko Pops oder andere Spielerein haben mich deshalb noch nie interessiert.
 
Mit Lesezeichen ist das etwas anderes - ich liebe Lesezeichen aller Art und sammle diese auch gerne, wobei sich das eher auf Auslagen auf Messen oder in Buchhandlungen beschränkt und nicht auf den Kauf von solchen. Mein Geldbeutel wird auch schon allein von meinen Buchkäufen strapaziert, eine Sammelsucht könnte er nicht mehr vertragen. ;-)
 
Was ich aber trotzdem wirklich toll finde, sind illustrierte Bände erfolgreicher Bücher (zum Beispiel Harry Potter) oder Gegenstände, die in der Roman-Welt eine Rolle spielen. So war ich beispielsweise im Harry-Potter-Fan-Shop am Gleis 9 3/4 und bin total begeistert aus dem Laden herausgegangen.
Es ist schon interessant, in welchem Ausmaß gerade mit solchen Fantasy-Welten, wie sie in "Harry Potter" präsentiert wird, Profit abseits des Bücherverkaufs geschlagen werden kann. Ob ich das nun spannend oder einfach nur krank finden soll, weiß ich noch nicht so recht, da mich auch oft die Faszination packt. Das freie Ausleben meines Fantums im Kauf von Merchandise ist aber nichts für mich ;-)
 
Was ist mit euch? Seid ihr im Bezug auf eure liebsten Bücher der Sammelwut verfallen, oder haltet ihr euch aus der Fangemeinde eher raus?
 
Liebe Grüße
Sophia



Kommentare:

  1. Ich glaube, dass es wesentlich mehr schöne Merchandise-Produkte im Bereich Fantasy gibt, wie Du schon selbst sagst (Harry Potter, Herr der Ringe, Die Tribute von Panem), bei Krimis und Thrillern, die ich lese, ist das eher selten. Außerdem sollten die Dinge auch einen praktischen Wert haben, wie z. B. Tassen, und nicht nur Deko sein. Da gefallen mir aber nicht viele Motive von den wenigen, die es überhaupt gibt, man kann sie nicht kaufen, sondern nur gewinnen, sie werden nur innerhalb der USA verschickt - irgend ein Haken ist da immer dabei und deshalb besitze ich keine.

    Ich habe nur einige Lesezeichen / Postkarten zu Büchern, das gefällt mir gut und ich verwende sie auch als Lesezeichen. Darüber hinaus habe ich auch keine Fanartikel.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,

    Vielen Dank für den Kommentar! Ja, im Genre Fantasy und Sciencefiction und ganz speziel vor allem bei Jugendromanen gibt es auffallend viele Merchandises, als in anderen Bereichen. Ich glaube das liegt daran, dass es richtige große Fankulturen nur in diesem Bereich gibt. Andere Bücher werden mal gehypt, werden aber nur elten so unsterblich vergöttert wie Harry Potter.
    Ich finde aber auch: wenn Merchandise, dann was praktisches ;-)

    Liebe Grüße
    Sophia

    AntwortenLöschen